EXCUSADO NEWS



Da die Nachrichten aus verschiedenen Quellen stammen, erzielen Sie die beste Lesbarkeit, wenn Sie in Ihrem Browser die Zeichencodierung Unicode (UTF-8) einstellen.

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet

"Er hat am helllichten Tag in Seelenruhe auf seine Frau eingestochen"

Veroeffentlicht am:

Mehr als 300 Frauen pro Jahr sterben bei Attacken des eigenen Partners. Vorher erleben sie oft ein wahres Martyrium. Doch auch harmonische Phasen gehören dazu. Häusliche Gewalt hat ihre ganz eigene Dynamik.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Plädoyer gegen Zschäpe könnte bis September andauern

Veroeffentlicht am:

Die Staatsanwälte können ihr 22-Stunden-Plädoyer wohl erst nach den Ferien beenden. Dann sind mehr als 80 Nebenkläger an der Reihe. Schon jetzt ist klar: Bundesanwaltschaft und Opferanwälte sind sich nicht in allen Punkten einig.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Identitäre hetzen gegen Flüchtlinge: "Möglichst spektakuläre Bilder"

Veroeffentlicht am:

Die ultrarechte "Identitäre Bewegung" hat ein Boot gechartert, um Flüchtlinge auf dem Mittelmeer nach Libyen zurückzuschicken. Andreas Peham, Experte für Rechtsextremismus, ordnet die Gruppe und ihre Ziele ein.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Braunschweig wappnete sich gegen Hochwasser

Veroeffentlicht am:

Aufatmen nach dem Hochwasser in Goslar, weiter Anspannung in Hildesheim und Braunschweig: Während nach den Überschwemmungen im Harz vielerorts das große Aufräumen begann, stiegen weiter flussabwärts im nördlicheren Niedersachsen noch die Pegel. In Braunschweig wurde der Höchststand der Oker am Donnerstagabend erwartet. Auch in Hildesheim hofften Bürger und Einsatzkräfte, dass die durchnässten Deiche halten.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bilder des Tages: Feiertag in Nordkorea

Veroeffentlicht am:



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Macron kündigt Hotspots für Flüchtlinge in Libyen an

Veroeffentlicht am:

Um die riskanten Überfahrten über das Mittelmeer einzudämmen, will Frankreich noch in diesem Sommer sogenannte Hotspots für Flüchtlinge im nordafrikanischen Krisenstaat Libyen einrichten. Frankreich wolle dabei mit der EU oder alleine handeln, sagte Staatschef Emmanuel Macron am Donnerstag. Durch die Registrierungsstellen für Flüchtlinge sollten Menschen ohne Chancen auf Asyl davon abgehalten werden, mit einer Überfahrt über das Mittelmeer große ...

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Die EU dreht sich im Kreis

Veroeffentlicht am:

Soll Europa finanziellen Druck auf Polen und Ungarn ausüben, um sie zum Einhalten von EU-Recht zu bewegen? So wie es Martin Schulz vorschlägt, klappt es zumindest nicht. Die nicht endende Zuwanderung über das Mittelmeer hat Martin Schulz dazu bewegt, die europäische Flüchtlingspolitik zum Thema im deutschen Wahlkampf zu machen. 

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



"Wir gehen davon aus, dass Stadtteile überschwemmt werden"

Veroeffentlicht am:

Braunschweig bereitet sich auf die Ankunft der Flutwelle aus dem Harz vor. Nach Starkregen und Hochwasser hat Goslar den Katastrophenalarm wieder aufgehoben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



25 Strafanzeigen gegen Rote-Flora-Anwalt Beuth

Veroeffentlicht am:

Er habe Sympathien für die Krawalle bei G 20 – aber doch lieber in den reichen Elbvororten, nicht im eigenen Viertel. Mit dieser Aussage sorgte der Flora-Anwalt für Empörung. Nun steht er im Visier der Justiz.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Die "Landshut" kehrt nach Deutschland zurück

Veroeffentlicht am:

Sie ist deutsche Geschichte - die ehemalige Lufthansa-Maschine "Landshut", in der sich 1977 das in Mogadischu endende Geiseldrama abspielte. Nun soll die Boeing 737 in Friedrichshafen ihre endgültige Parkposition finden.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents(http://politnews.ch/feed/) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Connection timed out in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Politik und Autoindustrie: Ein Anschein von Kumpanei

Veroeffentlicht am:

Über Jahre habe es an Distanz zwischen Politik und Autoindustrie gefehlt. Das räumte Umweltministerin Hendricks nach ihrem Besuch bei VW-Chef Müller ein. Aber kurz vor der Bundestagswahl scheint die Regierung den Kuschelkurs nicht ganz aufgeben zu wollen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bundesarbeitsgericht verbietet Überwachung an Firmen-PC

Veroeffentlicht am:

Das Bundesarbeitsgericht hat den Einsatz von Spähsoftware auf Firmencomputern zur verdeckten Überwachung von Mitarbeitern als unzulässig erklärt. Dies sei ein massiver Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Doch es gibt Ausnahmen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Abschiebung von Gefährdern verfassungskonform

Veroeffentlicht am:

Die Abschiebung von Gefährdern, denen ein Terroranschlag zugetraut wird, ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Im konkreten Fall ging es um einen Algerier aus Bremen, der mit IS-Videos geprahlt hatte. Von Klaus Hempel.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Mali: Warum stürzte der Hubschrauber ab?

Veroeffentlicht am:

Der Hubschrauber brannte völlig aus, die Soldaten hatten keine Überlebenschance - so viel ist sicher. Doch warum stürzte der Kampfhubschrauber ab? Das will nun ein Expertenteam der Bundeswehr in Mali klären. 875 deutsche Soldaten sind dort im Einsatz.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bunte Truppe: Sexuelle Vielfalt in der Bundeswehr

Veroeffentlicht am:

In den USA gibt es gerade eine Debatte, ob Transgender in der Armee dienen dürfen. Die Bundeswehr-Führung fährt da einen klaren Kurs: Jegliche sexuelle Orientierung und Identität ist willkommen. Das hat auch knallharte Wettbewerbsgründe. Von Christian Thiels.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Empörung über Trumps Transgender-Bann

Veroeffentlicht am:

Trumps Ankündigung, Transgender aus dem Militär zu verbannen, hat scharfe Kritik hervorgerufen. Die Entscheidung sei falsch und lenke von wichtigeren Problemen ab, sagte der ehemalige US-Vizepräsident Gore. In mehreren Städten gab es Proteste.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Monitor: Keine Wahl für acht Millionen Nicht-Deutsche

Veroeffentlicht am:

Fast zwölf Prozent der Erwachsenen in Deutschland dürfen bei der Bundestagswahl nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Viele von ihnen sind hier geboren, zahlen Steuern. Was erwarten diese Menschen von der deutschen Politik? Von Jochen Taßler.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Schiff der "Identitären" auf Zypern festgehalten

Veroeffentlicht am:

In Nordzypern haben die Behörden ein Schiff der Aktion "Defend Europe" festgehalten und Besatzungsmitglieder festgenommen. Während Gegner der umstrittenen Aktion jubeln, spricht die "Identitäre Bewegung" von einer Intrige.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Schulz mahnt solidarische Flüchtlingspolitik an

Veroeffentlicht am:

Dieses Jahr sind bislang mehr als 110.000 Menschen über das Mittelmeer nach Europa gekommen - etwa 93.000 landeten an italienischen Häfen an. Bei seinem Besuch in Rom hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz jetzt für eine gerechtere Flüchtlingsverteilung geworben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Ende der Tempelberg-Krise?

Veroeffentlicht am:

Israel hat alle Sicherheitsvorrichtungen vor den Zugängen zum Tempelberg entfernt - ist die Krise damit gelöst? Während Muslime die Entwicklung als großen Sieg feiern, stößt der Schritt bei vielen Israelis auf Unverständnis. Von Benjamin Hammer.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Schiffbruch des Tages: Identitäre

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 13:20:17 +0200

Die Jagd auf Flüchtlinge im Mittelmeer, für die Neofaschisten der »identitären Bewegung« ein Schiff gechartert hatten, ist Medienberichten zufolge gescheitert, bevor sie begonnen hat. Am Mittwoch nachmittag verbreiteten sich in Windeseile Nachrichten, wonach die unter mongolischer Flagge fahrende »C Star« der selbsternannten Europa-Verteidiger in Zypern festgesetzt wurde. Kibris Postasi meldete, dass der Kapitän und sein Assistent wegen »Urkundenfälschung« festgenommen worden seien.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Al Kaida kapituliert in West-Qalamoun

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 13:00:37 +0200

Das ging schnell. Keine Woche ist es her, dass Hisbollah sowie die syrische und libanesische Armee eine Anti-Terror-Operation im libanesisch-syrischen Grenzgebiet gestartet haben und schon kapituliert Al Kaida.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bashar Jafari: Israel Continues Supporting Terrorists in Syria

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 12:56:48 +0200

Syria’s Permanent Representative at the UN Bashar al-Jafari said that Israel continues to provide support to the armed terrorist groups across the occupied lands and targets the positions of the Syrian Army which is fighting terrorism.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Ceasefire Takes Effect Along Syria-Lebanon Border As Al-Nusra Starts Leaving for Idlib

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 12:17:27 +0200

The Al-Nusra terrorists are expected to exit Arsal in Lebanon-Syria border region and depart for Idlib while the Lebanese security forces will take charge of maintaining their security. The Al-Nusra terrorists and their leader Abu Malik al-Tali have accepted all the terms set by Hezbollah fighters following negotiations.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



`Counter-sanctions possible, trade war between EU & US would be very bad` - German economy minister

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 12:12:49 +0200

Speaking to ARD television, Brigitte Zypries warned of a trade war between the European Union and the United States. "There is a possibility of counter-sanctions because this is envisaged by the WTO (World Trade Organization)," she said, adding that a trade war would be "very bad."

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Venezuela vor Wahl der verfassunggebenden Versammlung

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 12:06:01 +0200

Abstimmung soll Sonntag stattfinden. Deutsche Botschaft warnt Landsleute. Militär setzt Sicherheitsplan in Kraft. Erneut Tote bei Streik der Opposition. Die Opposition, die das Vorhaben vehement ablehnt, hat "Aktionen des zivilen Ungehorsams" und einen neuen Streik angekündigt.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Yemen grappling with ‘vicious’ combination of worst crises: UN

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 11:33:20 +0200

The United Nations has warned that the catastrophic situation in Yemen is turning into a combination of the world’s worst humanitarian crises amid almost daily Saudi bombardment of the impoverished Arab nation.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



US-Marine feuert Warnschüsse auf iranisches Schiff

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 11:32:16 +0200

Bei einem Zwischenfall im persischen Golf hat ein Patrouillenboot der US Marine Warnschüsse in Richtung eines iranischen Schiffes abgegeben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Syrien aus heiterem Himmel

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 11:31:20 +0200

Krieg kommt nicht, wie ein Naturereignis aus heiterem Himmel. Krieg bricht aus, wenn mindestens eine Partei ihn willentlich herbeiführt und jeder Krieg braucht Waffen...Syrien war ein sicheres Land. Syrien ist nicht die Vereinigten Staaten - die Gesetze zum Waffenbesitz sind streng...Syrien ist nämlich auch nicht die Schweiz - die Waffen der Pflichtsoldaten bleiben in Zeughäusern...Von allem Anfang an wurde aber der sogenannte «Bürgerkrieg» in Syrien nicht nur von Aussen geschürt sondern auch massiv bewaffnet...

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Drei Fronten (II)

Veroeffentlicht am: Thu, 27 Jul 2017 11:30:52 +0200

Berlin und Brüssel ziehen entschlossene Gegenmaßnahmen gegen den jüngsten US-Gesetzentwurf zur Verschärfung der Russland-Sanktionen in Betracht. Der Entwurf, der die russische Wirtschaft umfassend attackiert und einer ökonomischen Kriegserklärung an Moskau gleichkommt, trifft in erheblichem Maß auch deutsche Interessen - insbesondere die deutsch-russische Erdgaskooperation.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: SSL: fatal protocol error in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Arbeitgeber bewerten