EXCUSADO NEWS



Da die Nachrichten aus verschiedenen Quellen stammen, erzielen Sie die beste Lesbarkeit, wenn Sie in Ihrem Browser die Zeichencodierung Unicode (UTF-8) einstellen.

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet

Mehrere Festnahmen nach Angriff in London

Veroeffentlicht am:

Nach dem Angriff in London mit fünf Toten sind einem Fernsehbericht zufolge mehrere Personen bei einer Razzia in Birmingham festgenommen worden.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



"Das ist genau die Art von Anschlag, die der IS promoted"

Veroeffentlicht am:

Die Polizei glaubt, die Identität des Londoner Attentäters zu kennen. Auch vermutet sie einen islamistischen Hintergrund. Ein Terror-Experte sieht das Muster der Anschläge von Nizza und Berlin wiederholt.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Ankara schlägt erstmals versöhnliche Töne an

Veroeffentlicht am:

Er hoffe, dass beide Seiten nach den Wahlkämpfen in der Türkei und der EU wieder zu einer positiven Agenda zurückkehren werden, sagte Mehmet Şimşek dem "Handelsblatt". Der EU wirft er eine falsche Wahrnehmung der Türkei vor.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Trump womöglich "zufällig" abgehört

Veroeffentlicht am:

Nach Angaben eines Kongresspolitikers gab es eine Aktion gegen ein anderes Land, Namen von Trump-Mitarbeitern tauchten "beiläufig" in den Spionage-Berichten auf. 

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



"Wir werden normal weitermachen"

Veroeffentlicht am:

Die britische Premierministerin Theresa May hat als Reaktion auf den Londoner Doppelanschlag angekündigt, dass die Terrorwarnstufe in Großbritannien trotz der Attacken nicht erhöht wird. 

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



TV-Talk: "LSD hat mir ganz viel über mich erzählt"

Veroeffentlicht am:

Ist das Verbot von Drogen schädlicher als ihr Konsum? Bei Maischberger ging es anschaulich um Rauscherfahrungen. Ein Reporter schwärmt von seinem LSD-Experiment, eine Mutter spricht über die Tiefen der Sucht.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Griechenland will keine Flüchtlinge zurücknehmen

Veroeffentlicht am:

Griechenland sperrt sich gegen die von der EU-Kommission geforderte Rücknahme von Flüchtlingen aus anderen Ländern der Union.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Karikaturen: Frisch geliefert

Veroeffentlicht am:



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



London: Polizei ermittelt im Umfeld des Attentäters

Veroeffentlicht am:

Er soll vom „internationalen Terrorismus inspiriert“ gewesen sein.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



London : Der Terror ist zurück

Veroeffentlicht am:

In Londons Zentrum wütete ein Attentäter. Unser Korrespondent berichtet.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Warning: file_get_contents(http://politnews.ch/feed/) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Network is unreachable in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Anschlag: Festnahmen in Birmingham

Veroeffentlicht am:

Bei den Ermittlungen nach dem Terrorakt in London richtet sich der Blick nach Birmingham. Die britische Polizei durchsuchte dort in der Nacht eine Wohnung. Auch in anderen Städten gab es Einsätze. Sieben Personen seien festgenommen worden.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Angriffe in London: Was bislang bekannt ist

Veroeffentlicht am:

Mindestens fünf Tote, 40 Verletzte - und viele offene Fragen. Die Londoner Polizei geht nach eigenen Angaben inzwischen von einem islamistischen Anschlag aus, aber vieles ist noch unklar. Was bislang bekannt ist - ein Überblick.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Trump rein zufällig abgehört?

Veroeffentlicht am:

Trumps Abhörvorwürfe gegen Obama sind weiterhin haltlos. Ein Parteifreund hat ihm aber so etwas wie einen Ausweg aus seiner Sackgasse aufgezeigt - vielleicht. These: Trump könnte ja rein zufällig durch routinemäßige Abhöraktionen der US-Geheimdienste belauscht worden sein.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Kontakte nach Moskau sind offenbar enger als bekannt

Veroeffentlicht am:

Die Verbindungen zwischen dem ehemaligen Wahlkampfmanager von Donald Trump, Paul Manafort, und der russischen Regierung waren offensichtlich enger als bisher bekannt. Dies geht aus Dokumenten hervor, die AP vorliegen. Von Martin Ganslmeier.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Athen fordert mehr EU-Hilfe in der Flüchtlingskrise

Veroeffentlicht am:

Griechenland fordert mehr Unterstützung der EU in der Flüchtlingskrise. Zusagen würden nicht eingehalten, beklagte Außenminister Kotzias in einem Interview - kurz bevor er heute seinen Amtskollegen aus Deutschland in Athen empfängt.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Rücktrittsforderung wegen Äußerungen über Südeuropäer

Veroeffentlicht am:

Eurogruppen-Chef Dijsselbloem steht nach einem "FAZ"-Interview unter Druck. Der Niederländer hatte indirekt Südeuropäern vorgeworfen, das "Geld für Schnaps und Frauen auszugeben". Portugal und Italien fordern den Rücktritt. Von Sebastian Schöbel.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



EU-Parlamentsausschuss rügt SPD-Chef Schulz

Veroeffentlicht am:

SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat eine Rüge für Personalentscheidungen aus seiner Zeit in Brüssel erhalten. Der Haushaltskontrollausschuss des Europaparlaments stimmte dafür, seine Beförderungsbeschlüsse und Prämienzahlungen infrage zu stellen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Südkorea: Wrack der "Sewol" gehoben

Veroeffentlicht am:

Mehr als 1000 Tage lag die südkoreanische Fähre "Sewol" auf dem Meeresgrund vor der Küste des Landes. 304 Menschen starben bei ihrem Untergang, einige Leichen werden nach wie vor in dem Schiffskörper vermutet. Nun wurde die "Sewol" gehoben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Merkel vor Saarland-Wahl: "Am Berg wechselt man die Pferde nicht"

Veroeffentlicht am:

Es ist der erste Test für die Parteien in diesem Jahr: Am Wochenende wählen die Saarländer ein neues Parlament. Die Kanzlerin demonstriert im SR-Interview Gelassenheit - obgleich SPD-Kandidat Schulz in Umfragen gleichauf liegt. Von Andrea Müller.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Abschiebepolitik: Revolution aus Leipzig?

Veroeffentlicht am:

Den Paragraf 58a des Aufenthaltsgesetzes gibt es schon seit 13 Jahren - er ermöglicht die Abschiebung gefährlicher Islamisten. Lange schreckte die Politik jedoch davor zurück, ihn auch anzuwenden. Doch nun hat Niedersachsen einen Präzedenzfall geschaffen. Von G. Mascolo.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Veroeffentlicht am: Thu, 23 Mar 2017 02:50:41 +0100



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Zimbabwean police ban carrying of weapons in public

Veroeffentlicht am: Thu, 23 Mar 2017 00:16:30 +0100

Zimbabwean police have banned the carrying of dangerous weapons in public for the next three months in the capital Harare amid planned demonstrations by the opposition, the state-controlled Herald newspaper reported Tuesday.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Russia remains world`s top oil producer in January

Veroeffentlicht am: Thu, 23 Mar 2017 00:11:43 +0100

Russia continued to be the world`s largest oil producer in January for the second consecutive month, official data showed Tuesday.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Mideast countries fume over U.S. ban on electronic devices

Veroeffentlicht am: Thu, 23 Mar 2017 00:10:24 +0100

Turkish government on Wednesday sent a letter to the U.S. administration demanding removal from the ban list, one day after the new security policy carried out by the U.S. and Britain.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Peru airlifting citizens stranded by fatal floods

Veroeffentlicht am: Thu, 23 Mar 2017 00:01:50 +0100

Peru`s Air Force has mobilized its planes to airlift thousands of citizens from flood-ravaged areas as the death toll from the natural tragedy rises.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Veroeffentlicht am: Wed, 22 Mar 2017 23:59:04 +0100



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Veroeffentlicht am: Wed, 22 Mar 2017 23:57:17 +0100



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Beijing Warns US Over B-1 Bomber Flying Over East China Sea

Veroeffentlicht am: Wed, 22 Mar 2017 23:55:28 +0100



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Never-Ending War: Afghanistan Wants More US Troops to Fight Daesh, Taliban

Veroeffentlicht am: Wed, 22 Mar 2017 23:51:54 +0100

Now in its 16th year, the US war in Afghanistan is poised to escalate, as top leaders in the country call on Washington to increase its military footprint in the nation, both on the ground and in the air.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Veroeffentlicht am: Wed, 22 Mar 2017 23:17:30 +0100



Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: SSL: fatal protocol error in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Arbeitgeber bewerten