EXCUSADO NEWS



Da die Nachrichten aus verschiedenen Quellen stammen, erzielen Sie die beste Lesbarkeit, wenn Sie in Ihrem Browser die Zeichencodierung Unicode (UTF-8) einstellen.

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet

Türkei zeigt sich bereit zu Aussöhnung mit Deutschland

Veroeffentlicht am:

Die türkische Regierung ist nach eigenen Angaben bereit zur Normalisierung der Beziehungen zu Deutschland.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Nordkoreas Aufruf: Gemeinsam gegen die USA

Veroeffentlicht am:

Die Politik der USA soll vereitelt und die Welt damit vor einem Desaster bewahrt werden, schreibt Nordkorea an mehrere Staaten.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Vorgezogene Neuwahlen in Japan

Veroeffentlicht am:

Der Zeitpunkt für Neuwahlen ist günstig: Die oppositionelle Demokratische Partei schwächelt und die Nordkorea-Krise hilft Regierungschef Shinzo Abe, sich als starke Führungsfigur zu präsentieren.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Macron erleidet Schlappe bei Senatswahl

Veroeffentlicht am:

Die Partei des Präsidenten schafft es nur auf acht Prozent der Sitze im Oberhaus. Die Pleite hat vor allem mit dem französischen Wahlsystem zu tun.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Alles, was Sie zur Wahl wissen müssen

Veroeffentlicht am:

Haben Sie etwas verpasst? Vermissen Sie etwas? Hier finden Sie alle Nachrichten, Analysen und Kommentare der SZ zur Bundestagswahl auf einen Blick.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



So stark hat sich Deutschland verändert

Veroeffentlicht am:

Selten hat es eine Wahl in der Bundesrepublik gegeben, nach der sich so viel ändert. Es ist ein Zeichen dafür, dass in Deutschland viel passiert ist. Unsere Analyse-Karten zeigen, wohin sich die Parteien bewegen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bundeskanzlerin: Merkel ohne Land

Veroeffentlicht am:

Die Kanzlerin kann ihr Amt nach ihrem Wahldebakel nur in einem schwierigen Viererbündnis behalten. Besser wäre, sie ginge. 

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bündnis aus CDU, FDP und Grünen: So entstand der Begriff "Jamaika"

Veroeffentlicht am:

Ein politisches Regierungsbündnis zwischen CDU, FDP und Grünen im Bundestag scheint wahrscheinlich. Ein Zusammenschluss dieser Parteien wird wegen ihrer Farben auch "Jamaika" genannt. Woher kommt die Bezeichnung eigentlich? Wenn Hans-Bernd Schmitz den Begriff "Jamaika" hört, muss er schmunzeln. Nicht darüber, dass ihm die bundesweite Urheberschaft über diese Bezeichnung für ein politisches Bündnis aus CDU (schwarz), FDP (gelb) und Bündnisgrünen ...

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



SPD-Chef Schulz schlägt Nahles für Fraktionsvorsitz vor

Veroeffentlicht am:

SPD-Chef Martin Schulz hat die amtierende Arbeitsministerin Andrea Nahles als künftige Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion vorgeschlagen. Das sagte Schulz in einer Sitzung der Parteispitze in Berlin, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Fettnäpfchen für Trump: Er vergisst Melania

Veroeffentlicht am:

Donald und Melania sorgen mit diesem Auftritt mal wieder für einen Lacher im Netz

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Warning: file_get_contents(http://politnews.ch/feed/) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Network is unreachable in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Liveblog: ++ Schulz setzt auf Konfrontationskurs ++

Veroeffentlicht am:

SPD-Chef Schulz setzt auf harte Konfrontation zur CDU und zur Kanzlerin. Seine Partei dürfe den Kopf trotz Wahlschlappe nicht hängenlassen. Der bisherige Koalitionspartner will trotzdem mit der SPD reden und sich nicht schon jetzt auf Jamaika im Vorfeld festlegen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Regierungsbildung: Merkel will auch mit der SPD sprechen

Veroeffentlicht am:

Die SPD will nicht mehr mit der Union - doch zumindest CDU-Chefin Merkel will sich alle Möglichkeiten offen halten: Sie bekräftigte, auch mit den Sozialdemokraten das Gespräch suchen zu wollen. Außerdem übernahm sie Verantwortung für die politische Polarisierung im Land.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Exklusiv: Abspaltung - wohl schon länger Petrys Plan

Veroeffentlicht am:

Im Umfeld von AfD-Chefin Petry wird nach Recherchen von WDR, NDR und "SZ" schon lange über eine mögliche Abspaltung von der AfD diskutiert. Darauf deuten interne Chatnachrichten hin. Am Morgen hatte Petry sich überraschend aus der Bundestagsfraktion verabschiedet.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Petry: "Ich möchte konstruktive Politik machen"

Veroeffentlicht am:

Mit ihrer Ankündigung, nicht der AfD-Fraktion angehören zu wollen, hat Frauke Petry für einen politischen Knall gesorgt. Im tagesschau-Interview erläutert sie ihre Beweggründe: Sie wolle konservative Politik machen - ohne abseitige Töne.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Interview zur Wahl: Union zum Regieren verdammt

Veroeffentlicht am:

Für die Union bleibt als einzige Machtoption eine Jamaika-Koalition mit FDP und Grünen. "Eigentlich ist das Bündnis alternativlos", sagt der Politologe Faas im tagesschau.de-Interview. Aber was passiert, wenn die Sondierungsgespräche scheitern?

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Sondersendung zum Tag nach der Wahl

Veroeffentlicht am:

Eklat bei der AfD, Wunden lecken bei der SPD und ein Überblick über die internationalen Reaktionen - das sind unter anderem die Themen der Sondersendung der tagesschau. Zudem äußern sich die Parteien in der Bundespressekonferenz zum Ausgang der Bundestagswahl.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Nahles-Porträt: Wer ist die mutmaßlich neue SPD-Fraktionschefin?

Veroeffentlicht am:

SPD-Chef Schulz hat Arbeitsministerin Andrea Nahles als künftige Fraktionsvorsitzende vorgeschlagen. Geschickt hatte sie sich zuletzt in Stellung gebracht. Für die Partei ist sie eine Zukunftsoption - auch weil sie manchmal auf den Tisch haut. Von Mathias Zahn.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



CSU hält an Gemeinschaft mit CDU fest

Veroeffentlicht am:

Die CSU wird weiter eine Fraktion mit der CDU bilden. Das beschloss der Parteivorstand - kündigte aber gleichzeitig an, noch vor Koalitionsverhandlungen mit anderen Parteien, den künftigen Kurs mit der CDU klären zu wollen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Wie die Wähler wanderten

Veroeffentlicht am:

Millionen Wähler haben ihr Kreuz dieses Mal woanders gemacht als 2013, viele Nichtwähler wurden zu Wählern. Was wählten beispielsweise AfD- und FDP-Wähler beim letzten Mal? Diese und andere Wählerströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Flüchtlingspolitik: Altes Gutachten, neue Debatte

Veroeffentlicht am:

AfD-Chef Meuthen hat am Wahlabend behauptet, es sei "jetzt" ein Gutachten zur Flüchtlingspolitik herausgekommen, das die Kanzlerin in Bedrängnis bringe. Allerdings ist das Gutachten weder neu, noch kommt es zu einem eindeutigen Ergebnis. Fragen bleiben dennoch offen. Von Patrick Gensing.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Bundestagswahl 2017: Eure Prognosen, Meinungen, Ausblicke auf die nächsten 4 Jahre

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 15:03:03 +0200

....Man kann den Herrschaftsmedien zumindest nicht vorwerfen, dass sie zu wenig Demokratieshow veranstaltet hätten. ARD und ZDF haben bis zur letzten Minute an die Bürger appelliert, ihre eigene Meinung zugunsten einer alternativlosen Nomenklatura in die Tonne zu kloppen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



The Kurds that have signed up to Daesh

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 15:02:48 +0200

The Western Press is presenting Daesh as a racist organization that would be fighting Kurds simply because they are Kurds. Baloney: there are Kurdish units within Daesh.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



So, mal gucken, was jetzt passieren wird

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 15:02:32 +0200

Die CDU wird offensichtlich noch weiter in Richtung der braunen Ecke rücken. Härteres Durchgreifen gegen Ausländer, noch mehr "Terrorbekämpfung", noch mehr Polizeigewalt, noch mehr Überwachung, noch mehr verfassungsfeindliche Gesetze. Die Grünen werden das selbstverständlich alles mittragen, denn Prinzipien haben die ja nicht. Vielleicht starten die Grünen noch einen schönen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg oder zwei. Möglicherweise gibt es auch den Atom-Ausstieg-Ausstieg.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Die Stimmungskanone der AfD

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:59:55 +0200

Es geht um einen Vorfall, der sich zehn Tage zuvor in Berlin-Neukölln zugetragen hatte. Eine Frau im Niqab, unter dem blonde Haare und eine Tätowierung am Hals sichtbar wurden, hatte die Angestellte eines Brautmodengeschäfts angegriffen. (Inzwischen hat die Polizei eine 28-jährige Deutsch-Polin als Tatverdächtige gefasst.) Dem Berliner „Tagesspiegel“ war der Vorfall in seiner Print-Ausgabe nicht mal eine Meldung wert.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Syrie: la Russie oblige les États-Unis à détruire l’une de leurs bases à Homs

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:56:50 +0200

La base de Zakaf a été installée au début de l’année 2017 au sud-est de Homs et près des frontières irakiennes. Après l’évacuation complète des troupes américaines et des éléments de l’Armée syrienne libre, ASL, soutenue par les États-Unis, la base en question a été détruite.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Les clefs cachées du discours de Trump contre le Venezuela

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:56:04 +0200

Parallèlement au désastre politique de l’antichavisme au Venezuela, l’establishment Etats-unien vit sa propre version de chaos et d’affrontements internes.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



What Saudi King Salman’s visit means for Russia

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:55:33 +0200

No doubt, it was a geopolitical masterstroke of the West to pit Islam against communism. The West’s real objective in keeping the Soviet Union out of the Middle East was to control the region’s oil reserves and the world oil market.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Renforcement militaire Russe en région d’Odessa?

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:54:45 +0200

Selon Svetlana Neshnova, le chef du conseil d’administration de l’entreprise d’Etat ukrainienne alternative « Chernomorneftegaz », les anciennes plates-formes de forage ukrainiennes pour l’extraction de pétrole et de gaz dans la mer Noire que la Russie a hérité de la réunification de la Crimée avec la Fédération de Russie ont été de facto transformées en nouvelles bases militaires, par lesquelles Moscou surveille de près la situation, en particulier, dans la région d’Odessa.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Lavrov explique pourquoi Washington ne frappera pas Pyongyang

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:54:15 +0200

«Les Américains ne frapperont pas la Corée du Nord, car ils ne doutent pas mais savent qu`elle possède la bombe nucléaire», a déclaré Sergueï Lavrov dans un entretien accordé à la chaîne russe NTV.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 23 septembre 2017

Veroeffentlicht am: Mon, 25 Sep 2017 14:53:55 +0200

18`04" - L`Ukraine veut utiliser les casques bleus comme force d`invasion pour procéder au nettoyage ethnique du Donbass 28`03" - Porochenko ose déclarer qu`il est le « président de la paix » alors que l`Ukraine est sur le point d`exploser à cause de ses décisions

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: SSL: fatal protocol error in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Arbeitgeber bewerten